Imperial Gunner

Die imperialen Schützen waren Rekruten aus dem Marine Pilotprogramm. Ein Imperial Gunner besaß scharfen Augen, überlegene Reflexe und verfügte über eine Spezialausrüstung. Die Imperial Gunner trugen mit schwarzem Stahl bestückte Stiefel, schwarze Bodys und Gürtel und Handschuhe mit Durastahl. Der auffälligste Teil der Kanoniere war ihre große schwarze Helme mit einem schlitzförmigen Visier, entworfen, um ihre Augen vor den hellen Lichtblitze aus Turbolaser und Superlaser Feuer zu schützen. Diese Helme waren spezielle Computer-Helme, die mit ausgefeilter Technik die sich schnell bewegenden Kämpfer unterstützen.

Auftritte:
Star Wars - Episode 4 - Eine neue Hoffnung
Star Wars - Episode 6 - Die Rückkehr der Jedi-Ritter
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4

Die imperialen Schützen waren Rekruten aus dem Marine Pilotprogramm. Ein Imperial Gunner besaß scharfen Augen, überlegene Reflexe und verfügte über eine Spezialausrüstung. Die Imperial Gunner trugen mit schwarzem Stahl bestückte Stiefel, schwarze Bodys und Gürtel und Handschuhe mit Durastahl. Der auffälligste Teil der Kanoniere war ihre große schwarze Helme mit einem schlitzförmigen Visier, entworfen, um ihre Augen vor den hellen Lichtblitze aus Turbolaser und Superlaser Feuer zu schützen. Diese Helme waren spezielle Computer-Helme, die mit ausgefeilter Technik die sich schnell bewegenden Kämpfer unterstützen.

Auftritte:
Star Wars - Episode 4 - Eine neue Hoffnung
Star Wars - Episode 6 - Die Rückkehr der Jedi-Ritter